Zeit-Spende

Ja, ich will

Bei uns ist das möglich: Engagieren Sie sich ehrenamtlich.

Ehrenamtliches Engagement ist heute ein wesentlicher Bestandteil von Solidarität und humanitärer Verantwortung in unserer Gesellschaft. Immer mehr Menschen entscheiden sich darum für eine ehrenamtliche Tätigkeit. Wenn Sie selbständig und eigenverantwortlich arbeiten wollen, Spaß und Freude am Zusammensein mit anderen Menschen haben sind Sie bei uns genau richtig!


Wo kann ich mithelfen?

Im Freizeit-und Bildungsbereich- hier unterstützen Sie hauptamtliche MitarbeiterInnen bei Kursen und Aktivitäten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene oder begleiten sie auf Reisen.

Beim Familienunterstützenden Dienst (FuD) – hier werden Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit psychischen und physischen Beeinträchtigungen stunden- oder tageweise in der Familie oder in den Räumen der Lebenshilfe Essen betreut

In den verschiedenen Wohnformen – hier können ehrenamtliche Helfer den Bewohnern und Klienten z.B.individuelle Freizeitaktivitäten oder Unterstützung in Ihrem Wohnumfeld ermöglichen.

- Im Sportbereich- hier können ehrenamtliche Helfer bei bestehenden Angeboten unterstützen oder eigene Angebote  durchführen.


Wieviel Zeit sollte ich einplanen?

Soviel Sie wollen oder erübrigen können! Sie können selbst entscheiden, ob sie stundenweise, tagsüber, abends, am Wochenende oder bei mehrtägigen Urlaubsreisen dabei sein wollen.

Brauche ich eine besondere Ausbildung?

Ehrenamtliche bekommen eine intensive Einführung und Unterweisung von hauptamtlichen Mitarbeitern. Eine Ausbildung im heilpädagogischen, pflegerischen oder sozialpädagogischen Bereich ist also keine Voraussetzung, aber natürlich sind auch Fachkräfte willkommen. Ein ständiger Austausch und
die Begleitung durch die hauptamtlichen Mitarbeiter ist selbstverständlich.
Ehrenamtliche Mitarbeiter nehmen an 2 internen Weiterbildungen der Lebenshilfe Essen teil. Diese sind kostenlos.

Was muss ich vorweisen?

Ein erweitertertes polizeilichen Führungszeugnis ist für alle Ehrenamtlichen verpflichtend.
Die Kosten dafür werden Ihnen erstattet.

Bin ich versichert?

Die Lebenshilfe Essen sichert Sie über eine Betriebs-Haftpflichtversicherung und eine Unfallversicherung der Berufsgenossenschaft für Gesundheit und Wohlfahrtspflege ab. Bei Auslandsreisen sind Sie durch eine Auslands-Krankenversicherung geschützt.

Wir freuen uns auf Sie !

 

Lebenshilfe Center

Nicole Wulf de Fries

Kontakt
Koordinatorin Freizeit, Bildung und Öffentlichkeitsarbeit, Koordinatorin Ehrenamt
 

Harkortstr. 63
 
45145  Essen
 

Tel-Nr. 0201-74928566 / 0201-10229-019
 
Fax-Nr. 0201-10229-005
 
E-Mail n.wulf(at)lebenshilfe-essen.de

 
 
 
 

© 2016 Lebenshilfe Essen e.V., 45145 Essen, Harkortstr. 63,  E-Mail: info(at)lebenshilfe-essen.de