KoKoBe


"KoKoBe" ist die Abkürzung für Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsstelle für Menschen mit geistiger Behinderung.

Wir beraten
• Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung
• Angehörige und Bezugspersonen
• gesetzliche Betreuer und Fachkräfte aus Diensten und Einrichtungen für Menschen mit Behinderung

kokobe

Wir beraten und informieren Sie in der KoKoBe, zu Hause oder am Ort ihrer Wahl. Wir beantworten Ihre Fragen zu den Bereichen:

Wohnen:
Welche Wohnmöglichkeiten gibt es?
Wie kann ich wohnen?
Wer unterstützt mich beim Wohnen?
Wer unterstützt mich in der eigenen Wohnung?
Welche Anträge muss ich stellen?
Wer bezahlt meine Unterstützung?

Wir unterstützen Sie dabei, die richtige Wohnform zu finden. Wir helfen bei Kontakten zu Wohnheimen und zum Betreuten Wohnen.

Wir helfen Ihnen, einen Antrag beim Landschaftsverband Rheinland zu stellen. Wir schreiben mit Ihnen den Individuellen Hilfeplan.


Arbeit und Beschäftigung:
Wo kann ich arbeiten?
Wer kann mich dabei unterstützen, eine Arbeit zu finden? 

Die KoKoBe führt Informationsveranstaltungen für Schulen und Werkstätten für behinderte Menschen durch. Sie bietet regelmäßig Sprechstunden in den Werkstätten für Menschen mit Behinderung an.

Freizeit:
Was kann ich in meiner Freizeit machen?
Welche Freizeitmöglichkeiten gibt es in Essen?
Wie kann ich Freunde finden?
Bei uns bekommen Sie den Veranstaltungskalender "GEMEINSAM" 
Zur Online Version des Veransatltungskalenders gemeinsam gelangen  Sie hier:

                Veranstaltungskalender "GEMEINSAM"


Die KoKoBe unterstützt Menschen mit Behinderung dabei, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Jeder soll für sich selbst entscheiden, was er möchte. Die KoKoBe ist Ihr Partner!
Die Beratung in der KoKoBe kostet nichts!

Die Beratung in der KoKoBe ist unabhängig und neutral!
In Essen gibt es in verschiedenen Stadtteilen eine KoKoBe. Die KoKoBe arbeitet im Auftrag des Landschafsverbandes Rheinland und wird vom Landschaftsverband Rheinland bezahlt.

Sprechzeiten:
Dienstag: 16.30 – 18.30 Uhr
Freitag: 14.00 – 16.00 Uhr
und nach Vereinbarung.

 

Ihre Ansprechpartnerin

Meike Gormanns

Kontakt
Harkortstraße 63
 
45145  Essen
 

Tel-Nr. 0201-10229-021
 
Fax-Nr. 0201-10229-029
 
E-Mail kokobe(at)lebenshilfe-essen.de

 
 
 
 

© 2016 Lebenshilfe Essen e.V., 45145 Essen, Harkortstr. 63,  E-Mail: info(at)lebenshilfe-essen.de