Ambulante Unterstützung und Begleitung für Menschen mit geistiger Behinderung

Für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige gibt es eine Reihe unterschiedlicher Hilfen und Leistungen. Diese sind im Sozialgesetzbuch geregelt und können je nach Lebenssituation beantragt werden.
Suchen Sie nach Hilfsmöglichkeiten für Ihre persönliche Situation und möchten wissen welche Unterstützungsmöglichkeiten Sie in Anspruch nehmen können?
Mit unserem Betreuungsdienst unterstützen wir Sie als Mensch mit Behinderung.
Außerdem bieten wir Ihnen als Angehörigen mit unseren Diensten Entlastungsmöglichkeiten an.
Wir fördern Kinder und Jugendliche in der Entwicklung ihrer Fähigkeiten.
Wir unterstützen und begleiten Erwachsene in der Verwirklichung eines selbstbestimmten Lebens
Wir schaffen Freiräume für Angehörige.

Dabei stehen für uns Respekt, Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft und Freude am Umgang mit den Menschen im Vordergrund.

Diese Betreuungsleistungen bieten wir an:

Das „Ambulant Unterstützte Wohnen“ der Lebenshilfe Essen Service gem. GmbH ist ein mobiler Dienst, der Menschen mit geistiger Behinderung in den eigenen Wohnungen unterstützt. .

Auftrag des „Familienunterstützenden Dienst“ ist es, Familien mit behinderten Angehörigen jeglichen Alters, Behinderungsgrades und Hilfebedarfs eine bedarfsgerechte und alltagstaugliche Unterstützung anzubieten.

Ist es aufgrund der Schwere der Behinderung nicht möglich, dem Kind oder Jugendlichen eine adäquate Teilhabe des Schulunterrichts bzw. des Kindergartens zu ermöglichen, kann diese durch die Unterstützung eine Integrationshilfe gefördert werden.

Unsere "Heilpädagogische Familienhilfe" unterstützt und hilft durch intensive Betreuung und Begleitung Familien in ihren Erziehungsaufgaben.

Die Begleitete Elternschaft richtet sich an (werdende) Eltern, mit einer geistigen Behinderung, die Unterstützung bei der Erziehung ihrer Kinder und bei der Bewältigung alltäglichen Aufgaben benötigen.

Das Kompetenzzentrum Autismus( KOMPASS) richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Autismus-.Spektrum-Störung , sowie deren soziale Netzwerke und Einrichtungen die sich beraten lassen möchten .Neben individuellen Förderungsmöglichkeiten und Gruppenangeboten finden Betroffene hier auch Unterstützung bei der Antragstellung auf Kostenübernahme.


 

Ihr Ansprechpartner

Lothar Reuschel

Kontakt
Geschäftsführer
 

Harkortstraße 63
 
45145  Essen
 

E-Mail l.reuschel(at)lebenshilfe-essen.de

 
 
 
 

© 2016 Lebenshilfe Essen e.V., 45145 Essen, Harkortstr. 63,  E-Mail: info(at)lebenshilfe-essen.de