E-Mail
E-Mail

Wollen Sie uns schreiben? info@lebenshilfe-essen.de

Telefon
Telefon

Wollen Sie uns anrufen?
0201-10229-000

++Adventskalender Türchen 23++

Vorlesen

23. Dez 2023

Spießen Sie die Zimtsterne auf Holzspieße und verzieren Sie sie mit einem hübschen Bändchen- so werden sie zum echten Hingucker auf der weihnachtlichen Kaffeetafel!

Zimtsterne

Für ca. 35 Stück

Zutaten:

2 Eiweiß
1 Prise Salz
2 TL Zitronensaft
100 g Puder Birkenzucker
150 g gemahlene Haselnüsse
100 g gemahlene Mandeln
1 gehäufter TL Zimt

Zubereitung:

Eiweiß mit Salz und Zitronensaft steif schlagen. Den Puder-Birkenzucker einrieseln lassem und so lange weiterschlagen, bis die Masse cremig glänzt und schöne Spitzen bildet. 1/3 der Masse abnehmen und abgedeckt im Kühlschrank beiseitestellen, Haselnüsse, Mandeln und Zimt vermischen und mit dem restlichen Eischnee vermengen. Die Mase abgedeckt etwa 45 Minuten kühl stellen.
Den Backofen auf 130 Grad Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Nuss-Masse zwischen zwei Lagen Backpapier ausrollen und mit einem Stern-Ausstecher Sterne ausstechen ( das Ausstechförmchen zwischendurch ggf. säubern, da die Masse sehr klebrig ist). Die Zimtsterne auf dem Backblech verteilen und mit dem beiseitegestellten Eischnee bepinseln. Etwa 18 Minuten backen, dann vollständig auskühlen lassen.

Tipp

Spießen Sie die Zimtsterne auf Holzspieße und verzieren Sie sie mit einem hübschen Bändchen- so werden sie zum echten Hingucker auf der weihnachtlichen Kaffeetafel!

Zubereitungszeit:

Ca. 30 Minuten
(plus Kühlzeit und Backzeit)
Pro Stück ca. 54 kcal/226 kJ
2 g Eiweiß, 4 g Fett, 0 g KH
(plus 3 g Birkenzucker)

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen